KATRIN HOOTZ

1962 *Stuttgart
1982 - 1988 Architekturstudium an der Universität Stuttgart
Diplomarbeit bei Peter C.von Seidlein
1985 – 1986 Architekturstudium an der ETH Zürich,
bei Fabio Reinhardt, Miroslav Sik
1989 Architekturbüro Josep-Lluis Mateo, Barcelona
1990 Bürogründung Goetz und Hootz Architekten
1995 Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Regensburg
1996 Mitglied Bund Deutscher Architekten
1996 Geburt Tochter Karla
1998 Geburt Tochter Donata
2001 Nominierung für den Förderpreis der Stadt München
2001 Mitglied der Projektgruppe des BDA für die erste Architekturwoche, München, Programmgestaltung , Konzeption Architekturklub
2002- 2012 Mitglied des Vorstandes des BDA Bayern, Landesverband Bayern
2003|04 Sprecherin Projektgruppen, Konzeption und Durchführung der Architekturwoche A2
seit 2004 Mitglied der Beratergruppe “Stadtgestaltung und Ökologie, Messestadt Riem”
2005/06 Projektleitung, Konzeption der Architekturwoche A3, in Zusammenarbeit mit Dr. Matthias Castorph und Michael Ziller
2007/08 Projektleitung der Architekturwoche A4 und Konzeption in
Zusammenarbeit mit Muck Petzet, Michael Ziller, Robert Rechenauer
2007/08 Lehrbeauftragte Universität Kaiserslautern
2008 -2012 Geschäftsführerin und Gesellschafterin in Goetz Hootz Castorph Architekten und Stadtplaner GmbH
2009 Gastprofessur an der New Design University, St. Pölten, Österreich
Mitglied der Arbeitsgruppe zur Detailausarbeitung der Module des konsekutiven Masterstudienganges Innenarchitektur & 3D-Gestaltung
2011-2013 Geschäftsführerin und Gesellschafterin in Goetz Hootz Castorph Planungsgesellschaft mbH
2013 Geschäftsführerin und Gesellschafterin in Katrin Hootz Architektengesellschaft mbH
2014/15 WS Korrekturassistenz TU München Lehrstuhl Prof. Florian Musso
seit 2015 Mitglied des temporären Gestaltungsbeirates der Bayerischen Architektenkammer
2015/16 WS Korrekturassistenz TU München Lehrstuhl Prof. Florian Musso